screenshot_218.png

Eine Geschichte geht zu Ende…

Liebe Freunde der Erotik

Liebe Freunde aus Nah und Fern

 

Die Ära Blue Star Kino neigt sich dem Ende entgegen. Nach 22 Jahre Kinogeschichte wurden wir vom Vermieter gerichtlich gezwungen unsere Geschichte zu Ende zu schreiben.

 

Es gab keinen Zoll Spielraum für Verhandlungen. Im Gegenteil – er liess seinen Anwalt gnadenlos auf uns los. Seine Devise – Null Toleranz – Null Gesprächsbereitschaft. Alle unsere Versuche scheiterten und wurden geflissentlich ignoriert. 

 

Schade – wir wären immer zum Gespräch bereit gewesen und mit nur ein wenig Menschenverstand und Kompromissbereitschaft hätten wir eine Lösung gefunden. 

 

Und nicht zuletzt dank Corona und dank null Unterstützung unseres Staates werden wir die Tore für immer schliessen müssen. Es schmerzt uns sehr.

 

Unsere Geschichte begann nach Ostern im Jahr 2000. Höhen und Tiefen haben wir über all die Jahre erlebt und wir sind stolz, dass wir immer auf Euch Freunde zählen konnten. Unzählige gemütliche Stunden durften wir im Kino verbringen. Auch wenn’s nur zu einem Gläschen Bier war. 

 

Ja, für einige von uns war das Kino fast wie ihr zweites Zuhause und das schmerzt

umso mehr. Viele Freundschaften wurden da geschlossen und unsere Chefin hatte immer einen passenden Spruch auf den Lippen.  

 

Heute, Dienstag, den 22. Juni 2021 schliessen wir die Pforten für immer.

 

Das Leben geht weiter – das Karma wird die richtigen Leute einholen!

 

So bleibt mir nur zu sagen:  Danke, danke, danke! Allen unseren Freunden und Bekannten. 

 

Für mich beginnt jetzt der traurigste Teil der Geschichte…. -  den Schlüssel für immer zu drehen.  j.

Adieu und bye bye